DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern
DSI contec Systeme  ›  Produkte  ›  Fugensysteme Betonböden  ›  Fugenprofile  ›  recostal® Keyboard L

recostal® Keyboard L

Vorteile und Eigenschaften
recostal® Keyboard L
  • Keine Fugenschnitte
  • Verzahnung durch Trapezprofil
  • Einfache Keiljustierung
  • Betonieren in einem Arbeitsgang
  • Planmäßige Rissbildung
recostal® Keyboard L

Für Hallenböden und Fahrbahnplatten

Das recostal® Keyboard L-Profil wird zur Herstellung von Hallenböden und Fahrbahnplatten eingesetzt. Anstelle von nachträglichen Fugenschnitten erfolgt die Rissbildung planmäßig entlang des Profils. Durch die Trapezprofilierung entsteht eine Verzahnung der Platten untereinander. Schädliche Höhenversätze zwischen den einzelnen Plattenfeldern werden somit vermieden. Bei höherer Beanspruchung kann eine zusätzliche Verdollung angeordnet werden. Den oberen Profilabschluss bildet ein Kunststoffprofil, dass wahlweise entfernt werden kann oder permanent im Beton verbleibt. Die Höhenjustierung erfolgt durch einfache Keilfixierung.

Perfekt in Technik und Ausführung.

recostal® Keyboard L
recostal® Keyboard L
recostal® Keyboard L
recostal® Keyboard L
recostal® Keyboard L

Technik

Bei Einsatz des recostal® Keyboard L entsteht ein verzahnter planmäßiger Riss.

Keyboard ohne Verdollung
recostal® Keyboard L
Keyboard mit Verdollung
recostal® Keyboard L
       Unkontrollierte Rissbildung bei
       nachträglichen Fugenschnitten
recostal® Keyboard L
dsi map overlay